Yasmin Pille rezeptfrei bestellen?

Yasmin rezeptfreiSie möchten im Internet die Yasmin kaufen? Über den unten verlinkten Anbieter ist es möglich eine Behandlung mit der Yasmin Pille anzufordern. Ein besonderer Vorteil besteht Bei dem Anbieter darin, dass Sie die Yasmin Pille rezeptfrei anfordern können, Sie müssen also kein Rezept vom Frauenarzt einreichen. Und zwar funktioniert das auf der Grundlage eines in der E.U. registrierten und zugelassenen Arztes, der für Sie ein Rezept per Ferndiagnose ausstellen kann.

Um die Yasmin kaufen zu können müssen Sie zuerst ein Rezept ausgestellt bekommen können, hierfür müssen Sie auf dem Bestellformular einige Angaben zu Ihrer Gesundheit machen. Nach der Ausstellung des Rezeptes kann der Anbieter Ihnen die Pille sofort per UPS-Expressversand zusenden.

Behandlung mit Yasmin rezeptfrei anfordern:


Bestellvorgang

Informationen über die Yasmin Pille:

Informationen: Weltweit verwenden viele Millionen Frauen die Antibabypille Yasmin, die sogar weltweit am häufigsten verwendet wird. Yasmin enthält mit Ethinylestradio1 und Progesteron (Drospirenon) zwei synthetische Versionen des weiblichen Hormons Östrogen als Wirkstoffe. Durch die Kombination dieser beiden Hormone als wirksame Stoffe wird eine Verhütung mit einer Wahrscheinlichkeit von fast 100 Prozent erreicht. Wichtig ist zu beachten, dass Sie die Pille einmal am Tag möglichst immer zur gleichen Tageszeit einnehmen. Sollten Sie die Einnahme einmal vergessen, so ist die Einnahme auch noch zwölf Stunden später möglich. Aufgrund der Tatsache, dass es sich bei Yasmin um eine Mikropille handelt, wird die Pille an 21 Tagen eingenommen, darauf folgen dann sieben Tage Einnahmepause.

Ein Vorteil von dieser Pille, der von sehr vielen Frauen auch sehr geschätzt wird ist, dass es nicht zu den „gefürchteten“ Nebenwirkungen vieler Pillen dieser Art wie Spannung in der Brust, Wassereinlagerungen oder Zunahme des Körpergewichts kommt. Hinzu kommt noch ein positiver Nebeneffekt, da sich das Hautbild durch Yasmin positiv verändern kann. All diese Gründe sprechen dafür, dass Sie Yasmin vertrauen und Bei dem Anbieter kaufen können.

Sie möchten die Yasmin bestellen aber möchten nicht extra ein Rezept vom Frauenarzt einreichen? Über unsern Kundenservice ist es möglich die Behandlung mit der Yasmin rezepfrei anzufordern, das bedeutet das Sie die Yasmin nicht rezeptfrei kaufen können sondern erst mal eine Behandlung anfordern, nach Ausstellung des Rezept's kann Ihnen die Yasmin direkt zugeschickt werden. Sollte Ihnen kein Rezept ausgestellt werden können, werden wir schnellstens Kontakt mit Ihnen aufnehmen und falls Sie per Vorkasse gezahlt haben, werden wir Ihnen den Betrag natürlich zurück erstatten.

Selbstverständlich erhalten Sie, wenn Sie über den Service des verlinkten Anbieters die Yasmin beantragen, keinelerei Probleme mit dem Zoll. Wenn Sie bei Anbietern mit Fälschungen die Yasmin kaufen, können Zollprobleme nicht ausgeschlossen werden. Da wir aber nur mit in der EU zugelassenen Versandapotheken zusammen arbeiten, müssen Sie beim Yasmin kaufen keine Probleme mit dem Zoll befürchten da die Yasmin Pille nur aus zugelassenen Apotheken verschickt wird, was innerhalb der EU natürlich kein Probleme darstellt.

Wie kann ich die Yasmin bezahlen?

Wenn Sie die Yasmin bestellen möchten können Sie per Banküberweisung auf unser Bankkonto bei der deutschen Bank überweisen, per Sofort-Überweisung, Nachnahme, Kreditkarte oder Lastschrift bezahlen. Sie haben es eilig und möchten möglichst schnell die Yasmin kaufen? Dann empfehlen wir Ihnen die Kreditkarte, Sofort-Überweisung oder UPS Nachnahme, denn dann kann die Bestellung sofort weiterbearbeitet werden.

Wann darf ich die Yasmin kaufen?

Sie möchten im Internet die Yasmin Pille kaufen? Sie dürfen diese Pille unter der Voraussetzung Bei dem Anbieter anfordern, dass Sie zum einen weiblich und zum anderen volljährig sind. Die Einnahme von Yasmin ist jedoch nicht zu empfehlen, falls Sie entweder schwanger sind oder bereits stillen.

Ebenfalls sollten Sie bevor Sie die Yasmin kaufen, erst Rücksprache mit Ihrem Arzt nehmen, falls Sie unter Blutungen im Vaginalbereich, unter Brustkrebs oder unter Gebärmutter-Problemen leiden. Das Gleiche gilt dann, falls Sie eine Erkrankung der Leber oder der Nieren haben oder an Herz-Kreislauf-Erkrankungen leiden. Damit unser Arzt feststellen kann, dass Sie nicht zu der oben genannten Risikogruppe zählen, geben Sie im Online-Fragebogen bitte alle vorhandenen Erkrankungen und bestehenden Gesundheitsprobleme wahrheitsgemäß und vollständig an. Dazu zählt auch die regelmäßige Einnahme von Medikamente.

Wie ist die Wirkungsweise der Yasmin?

In dieser Pille sind Drospirenon und Ethinylestradiol als wirksame Bestandteile enthalten, bei denen es sich jeweils um so genannte künstliche Hormone handelt. Diese beiden Hormone wirken auf unterschiedliche Art und Weise, sodass gerade diese Kombination zu einer extrem hohen Sicherheit führt, was die Schwangerschaftsverhütung betrifft. In der Hauptsache ist die Wirkungsweise von Yasmin so zu erklären, dass der Eisprung bei der Frau auf der einen Seite verhindert wird, und zudem wird auf der anderen Seite auch die Bewegungsfreiheit der männlichen Spermien reduziert. Da die Beweglichkeit aber eine zwingende Voraussetzung dafür ist, dass die Spermien in die Eizelle eindringen können, kann durch die zuvor angeführte Wirkungsweise zu fast 100 Prozent vermieden werden, dass es nach der Einnahme zu einer unerwünschten Schwangerschaft kommen kann. Kaufen Sie also Yasmin als eine der sichersten Verhütungsmittel weltweit.

Was ist zu beachten?

Sie können beim erstmaligen Kauf von Yasmin zwischen dem ersten und dem fünften Tag Ihrer Periode starten. Falls Sie direkt am ersten Tag beginnen, so sind Sie auch bereits ab dieser ersten Einnahme vor einer unerwünschten Schwangerschaft zu fast 100 Prozent geschützt. Sollten Sie allerdings erst zwischen dem zweiten und dem fünften Tag der Periode beginnen, so dauert es rund eine Woche, bis die Pille vollständig wirken kann.

Bevor Sie die Yasmin kaufen gilt es sich zu informieren. Generell sollten Sie sich sehr ausführlich über Yasmin informieren, was die Einnahme und auch mögliche Warnhinweise angeht. Erst wenn Sie das getan haben, sollten Sie Yasmin kaufen bzw. online Bei dem Anbieter bestellen. Wichtig zu wissen ist, dass die Pille täglich über einen Zeitraum von 21 Tagen möglichst zur gleichen Uhrzeit eingenommen werden sollte, da so eine optimale Wirkung erzielt werden kann. Nach der dreiwöchigen Einnahme folgt dann eine siebentägige Pause, bevor die nächste Einnahmeperiode beginnt.

Wie kann ich die Yasmin kaufen?

Grundsätzlich haben Sie zwei Möglichkeiten, wie Sie Yasmin bekommen können. Sie können die Pille zum einen mit einem Rezept Ihres Haus- oder Frauenarztes in einer Apotheke bestellen. Wenn Sie ein Rezept vom Hausarzt haben können Sie also auch in der nächsten Apotheke vor Ort die Yasmin bestellen. Dies ist der kostengünstiges Weg wenn Sie möglichst billig die Yasmin kaufen möchten.

Zum anderen können Sie diese Antibabypille aber auch Bei dem Anbieter online beantragen, und zwar per Ferndiagnose über den medizinischen Fragebogen der im Bestellvorgang automatisch auszufüllen ist. So können Sie die Yasmin kaufen ohne dabei extra das Rezept vom Hausarzt einreichen zu müssen. Sie können somit zwar nicht die Yasmin rezeptfrei bestellen aber Ihnen kann extra ein Rezept ausgestellt werden.

Spricht aus Sicht unseres in der E.U. zugelassenen Arztes aufgrund Ihrer Antworten nichts gegen die Einnahme, wird ein Rezept ausgestellt. Die Lieferung erhalten Sie dann bereits nach ein bis maximal zwei Werktagen von unserer EU-Versandapotheke per UPS Expressversand. Sie können somit online die Yasmin kaufen und müssen dabei nicht ein Rezept vom Hausarzt einreichen.

Sollten Ihnen kein Rezept für die Yasmin ausgestellt werden können, so können Sie leider nicht über den Service des verlinkten Anbieters die Yasmin kaufen. Die Yasmin rezeptfrei zu bestellen bedeutet Bei dem Anbieter also nicht das Sie gar kein Rezept für diese Pille benötigen, sondern lediglich das Sie die Yasmin ohne Rezept vom Hausarzt beantragen können. In diesem Fall das Ihnen kein Rezept für die Yasmin ausgestellt werden kann, wird Ihnen falls Sie per Vorkasse gezahlt haben der gezahlte Betrag natürlich zurückersattet. Sollen Sie aber beim Yasmin kaufen eine andere Zahlungsmethode gewählt haben, wird eine Zahlung so oder so erst nach einer Rezeptausstellung fällig.


Erfahrungen mit der Yasmin Pille

Bei der Pille Yasmin bekommt man meist keine Zwischenblutungen, sondern die Periode wird regelmäßiger und bei einigen Frauen sogar kürzer. Das Hautbild wird häufig klarer, über eine Gewichtszunahme muss man sich in den meisten Fällen keine Gedanken machen und Brustbeschwerden bestehen ebenfalls fast gar nicht. Gerade die Pille Yasmin wird häufig bei Frauen verschrieben, die besonders zur Gewichtszunahme neigen. Viele berichten, dass sie durch genau diese Pille schnell das Gewicht reduzieren konnten oder erst gar nicht zugenommen haben. Des Weiteren soll die Pille Yasmin Wassereinlagerungen im Körper verhindern bzw. abbauen.

Mögliche Nebenwirkungen

Trotzdem kann es teilweise mal zu Nebenwirkungen wie Müdigkeit oder Scheidentrockenheit kommen. Auch die Lust auf Sex lässt bei manchen Frauen nach. Aber dies kann bei jeder anderen Pille ebenso vorkommen. Natürlich verträgt nicht jede Frau diese Pille gleich, daher kann es auch schon mal zu Unverträglichkeiten bei der Yasmin kommen.

Vorteile

Ist die Pille aber auf den Körper abgestimmt, verursacht das Präparat wenig bis keinerlei Probleme. Viele Frauen berichten sogar, dass sie seit Einnahme der Yasmin schnell abnehmen konnten bzw. dass sich vorher gelagertes Wasser aus dem Körper schnell wieder abgebaut hat. Noch ein Vorteil dieser Pille ist, dass man sie länger durchnehmen kann, wenn die Periode mal ganz ausbleiben soll. Zum Beispiel wenn man in den Urlaub fährt. Bevor sich der Körper richtig auf die Pille eingestellt hat, sollte sie natürlich erst mal eine Zeitlang eingenommen und getestet werden. Nach ungefähr drei Monaten sollte sich alles eingependelt haben. Einige Frauen berichten, dass sie bei anderen Pillen zum Teil nicht so angenehme Nebenwirkungen festgestellt haben. Nachdem sie zur Yasmin gewechselt haben, ließen die Beschwerden bald nach. Natürlich ist jede Pille, also auch die Yasmin nicht von Nebenwirkungen frei gesprochen.

Allgemeine Nachteile einer Pille

Wer zum Beispiel Raucher ist, hat immer ein erhöhtes Risiko, an einer Thrombose, an einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt zu erkranken. Die Pille ist eben auch ein Medikament. Viele Frauen leiden während ihrer Periode und auch oft an den Tagen davor unter Beschwerden wie Unterleibsschmerzen, Migräne, Gereiztheit, Stimmungsschwankungen und weiteren.

Die Yasmin wird am häufigsten von jüngeren Frauen und Mädchen vertragen. Besonders auch Frauen, die zum ersten Mal die Pille nehmen, kommen mit der Yasmin meist gut zurecht. Auch der Preis dieser Pille ist ein großer Vorteil, da sie im Vergleich zu vielen anderen Präparaten relativ günstig ist.