Maxim Antibabypille

Die Maxim Pille ist eine in Deutschland sehr häufig verschriebene und beliebte Kombipille. Sie bietet mit über 99% einen sehr sicheren Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft. Die Maxim von Jenapharm ist eine Einphasenpille mit den Wirkstoffen Ethinylestradiol und Dienogest.

Wenn Sie die Maxim Pille über das Internet erhalten möchten, können Sie jetzt eine Behandlung über die Online Klinik anfordern. Kosten für die Rezeptausstellung und einen Expressversand sind bereits im Preis enthalten.

→ Maxim anfordern

Alternative: Valette

Fakten zur Maxim:

Im Preis enthalten:

  • Online Rezeptausstellung
  • Expressversand (24 Stunden)
  • Kundenservice und Beratung
  • Deutsches original Medikament

Maxim rezeptfrei bestellen

Maxim Pille per Ferndiagnose

maxim pilleSie möchten die Maxim Antibabypille via Ferndiagnose anfordern? Dann können Sie eine Behandlung bei der Online Klinik anfordern und einen Fragebogen ausfüllen, welcher anschließend von lizenzierten Ärzten überprüft wird.

Spricht nichts gegen eine Einnahme, so bekommen Sie ein Rezept ausgestellt und können die Maxim Pille mittels Expressversand zugeschickt bekommen. Bei allen versendeten Waren handelt es sich ausschließlich um zugelassene Originalprodukte.

Hierbei fallen Ihnen keinerlei Zusatzkosten an. Sowohl die Ausstellung des Rezepts als auch der Versandt der Maxim Pille sind über den Anbieter bereits im Preis enthalten. Bei dieser Variante sparen Sie darüber hinaus auch die Portokosten, die anfallen, wenn Sie ein Rezept Ihres Frauenarztes einsenden.

Nehmen Sie aber dennoch die regelmäßigen Besuche bei Ihrem Gynäkologen wahr, da nur so eine ganzheitliche Untersuchungen stattfinden kann. 

Maxim anfordern:

preise ansehen
link Maxim jetzt anfordern

Informationen über die Maxim Antibabypille

Die Maxim Antibabypille ist ein niedrig dosiertes Kombinationspräparat mit den Wirkstoffen Ethinylestradiol und Dienogest. Aufgrund dieser Zusammensetzung schützt die Pille sehr sicher vor einer Schwangerschaft.

Sie kann jedoch auch gegen fettige Haut und mittelschwere Akne oder bei Menstruationsbeschwerden und Endometriose helfen. Da das enthaltene Dienogest eine antiandrogene Wirkung aufweist, eignet sich diese Antibabypille insgesamt zur Behandlung eines zu hohen Androgenspiegels.

Durch die Wirkungsweise des Gestagens Dienogest fällt darüber hinaus die sogenannte Abbruchblutung geringer aus, als es bei der normalen Periode der Fall ist. Im Gegensatz zu den meisten anderen Antibabypillen, enthält diese Pille außerdem keine Laktose (Milchzucker). Somit eignet sie sich auch für Frauen mit einer Laktoseintoleranz.

Antibabypille & unreine Haut – Hilft die Maxim gegen Akne?

Die Maxim Pille enthält das antiandrogene Dienogest und kann somit gegen hormonbedingte Hautprobleme eingesetzt werden. Sie ist durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ausdrücklich für die Aknetherapie zugelassen.

Diese Antibabypille wird vor allem bei fettiger Haut und mittelschwerer Akne eingesetzt, wenn die lokale Behandlung keine ausreichende Wirkung zeigt. In der Regel wird zuerst versucht, die Akne mit entsprechenden Cremes oder Antibiotika zu behandeln.

Helfen diese Behandlungen nicht weiter, so kann der Androgenspiegel mit der Pille normalisiert werden. Ein zu hoher Spiegel an Androgenen (männlichen Sexualhormonen) stellt nämlich die häufigste Ursache für Akne dar.

Da das enthaltene Dienogest jedoch die Rezeptoren der männlichen Sexualhormone blockiert, können die Androgene ihre Wirkung nicht mehr entfalten. Somit gehen auch die damit zusammenhängenden Beschwerden wie Hautunreinheiten oder Akne zurück.

Maxim Pille – Wirkungsweise & Wirkstoffe

Die zwei Wirkstoffe in der Maxim sind das Estrogen Ethinylestradiol und das Gestagen Dienogest. Das Ethinylestradiol ist in den meisten Mikropillen enthalten und ähnelt dem natürlich vorkommenden Estradiol. Dienogest ist ein Gelbkörperhormon und zählt zu den Gestagenen der 3. und 4. Generation.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Kombinationspillen enthält die Maxim keinen Milchzucker (Laktose).

Daher eignet sie sich auch für Frauen mit einer Milchzuckerunverträglichkeit.

Eine Filmtablette Maxim enthält folgende Wirkstoffe:

  • 2,00 Milligramm Dienogest
  • 0,03 Milligramm Ethinylestradiol

Diese Wirkstoffkombination verhindert in erster Linie die Vorbereitungen der Gebärmutterschleimhaut auf eine Schwangerschaft. Im Vergleich zu anderen Antibabypillen fällt die Dicke von der Gebärmutterschleimhaut bei der Einnahme der Maxim geringer aus. Daher kommt es während des hormonfreien Intervalls (einwöchige Einnahmepause) auch zu einer weniger starken Blutung. Dies wirkt sich zudem positiv auf eine Endometriose aus.

Darüber hinaus verdickt das Gestagen auch den Schleim des Gebärmutterhalses, was Spermien von einem Eindringen abhält. Außerdem hemmt die Wirkstoffzusammensetzung die Ovulation (Eisprung). Somit schützt die Maxim Pille mehrfach vor einer ungewollten Schwangerschaft.

Einnahme & Dosierung der Maxim Mikropille

Die Einnahme der Maxim Pille sollte immer nach Anweisungen des Gynäkologen erfolgen. Ein Blisterstreifen enthält 21 Wirkstofftabletten. Daher wird die Pille im Normalfall auch über einen Zeitraum von drei Wochen eingenommen.

Falls nicht anders vom Arzt verordnet, sollten Sie die Pille wie folgt einnehmen:

  • Nehmen Sie 21 Tage hintereinander jeden Tag 1 Tablette ein. Sie können die Pille zur Erleichterung mit etwas Wasser herunter schlucken, sollten diese jedoch nicht zerkauen.
  • Die Einnahme sollte immer zu ca. der gleichen Uhrzeit erfolgen. Anderenfalls kann die empfängnisverhütende Wirkung eingeschränkt werden.
  • Legen Sie eine einwöchige Einnahmepause ein, wenn alle 21 Pillen aufgebraucht sind. Während dieser sieben Tage kommt es normalerweise zu einer Abbruchblutung, die der natürlich Menstruation ähnelt.
  • Beginnen Sie am achten Tag bzw. am ersten Tag nach der Einnahmepause mit einem neuen Blisterstreifen. Fahren Sie auch dann mit der Einnahme fort, wenn die Blutung weiterhin besteht.

Jeder Blisterstreifen ist mit Wochentagen und Pfeilen gekennzeichnet. So können Sie sich immer vergewissern, ob Sie die Pille an einem Tag bereits eingenommen haben oder nicht.

Nutzen Sie daher am ersten Anwendungstag eine Tablette mit dem entsprechenden Wochentag (z. B. „Mi“ für Mittwoch). Anschließend können Sie einfach täglich die in Pfeilrichtung nächste Pille verwenden.

Maxim Pille vergessen – Was ist zu tun?

Was Sie tun sollten, wenn Sie die Maxim Pille vergessen haben, hängt davon ab, wie viel Zeit bereits seit der regulären Einnahmeuhrzeit verstrichen ist. Je mehr Zeit bereits vergangen ist, desto höher ist auch das Risiko für eine Empfängnis. Der Schwangerschaftsschutz fällt zudem umso geringer aus, je mehr Pillen Sie vergessen regulär einzunehmen.

Wenn Sie innerhalb von 12 Stunden bemerken, dass Sie die Einnahme der Pille vergessen haben, sollten Sie dies unverzüglich nachholen.

Falls Sie alle anderen Tabletten des Blisterstreifens ordnungsgemäß eingenommen haben, ist in diesem Fall weiterhin ein sicherer Schutz gegeben.

Bemerken sie nach über 12 Stunden, dass Sie die Pille vergessen haben, so ist der Empfängnisschutz womöglich eingeschränkt.

Wenn Sie eine Pille vom Anfang oder Ende des Blisterstreifens vergessen haben, ist das Risiko schwanger zu werden besonders hoch.

Was in diesem Fall zu tun ist, hängt von der Einnahmewoche ab, in der Sie die Maxim Pille vergessen haben. Fragen Sie daher Ihren Arzt um Rat.

Ist die Maxim gefährlich? Mögliche Nebenwirkungen

Diese Pille kann, wie auch alle anderen Arzneimittel, zu Nebenwirkungen führen. Bei Antibabypillen kommt es oftmals vor allem Anfangs zu Beschwerden, die jedoch wieder vergehen, sobald sich der Körper an die Hormonumstellung gewöhnt hat. Wenn die Nebenwirkungen bei Ihnen länger anhalten oder sehr stark sind, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Häufige Nebenwirkungen der Pille sind Kopfschmerzen und Brustbeschwerden wie Schmerzen oder ein Spannen. Gelegentlich kommt es zu Pilzinfektionen, Scheidenentzündungen, einem gesteigerten Appetit, Migräne, depressiver Verstimmung oder Bauchschmerzen. In selten Fällen können außerdem allergische Reaktionen, Anämien (Blutarmut), Depressionen oder Augenbeschwerden auftreten.

Eine vollständige Liste aller Nebenwirkungen finden Sie in der Packungsbeilage. Lesen Sie sich diese gründlich durch, bevor Sie die Maxim kaufen.

Wechselwirkungen & Gegenanzeigen (Kontraindikationen)

In einigen Fällen sollte von der Einnahme dieser Pille abgesehen werden. Das ist zum Beispiel bei der gleichzeitigen Einnahme bestimmter Arzneistoffe oder aber bei Frauen mit gewissen Vorerkrankungen der Fall.

Mikropillen sollten zum Beispiel nicht von Frauen eingenommen werden, die schon einmal an Blutgerinnseln bzw. Thrombosen gelitten haben oder ein erhöhtes Risiko für deren Entstehung aufweisen. Das Risiko für Thrombose ist unter anderem bei Personen erhöht, die rauchen, übergewichtig sind, einen erhöhten Blutfettspiegel aufweisen oder an Diabetes mellitus leiden.

Darüber hinaus kann es zu Wechselwirkungen mit anderen Wirkstoffen kommen. So können beispielsweise Präparate mit Johanniskraut die empfängnisverhütende Wirkung der Pille beeinträchtigen. Andere Stoffe können aber auch zu schweren bis hin zu lebensbedrohlichen Wechselwirkungen führen.

Lesen Sie sich daher unbedingt alle Gegenanzeigen und Wechselwirkungen gründlich durch, bevor Sie die Maxim online bestellen. Eine vollständige Liste finden Sie in der Packungsbeilage.

Kann ich die Maxim rezeptfrei online kaufen?

Die Maxim ohne Rezept kaufen, ist nicht möglich. Wie alle Antibabypillen zählt auch diese Pille zu den rezeptpflichtigen Arzneimitteln. Somit handeln Internetseiten, die die Maxim rezeptfrei anbieten, illegal. In diesem Fall kann daher auch nicht die Originalität der Produkte sichergestellt werden.

Stattdessen können Sie die Maxim jedoch mittels Ferndiagnose anfordern. So ersparen Sie sich den zeitintensiven Besuch beim Gynäkologen und den darauf folgenden Gang zur Apotheke. Hierfür müssen Sie lediglich einen Fragebogen ausfüllen, dessen Auswertung darüber entscheidet, ob sich die Maxim für Sie eignet. Ist dies der Fall, bekommen Sie ein Rezept ausgestellt und können die Maxim Pille bequem und diskret zu sich nach Hause geliefert bekommen.

Dieser Service ist über eine Online Klinik möglich:

→ Maxim anfordern

Quelle & Links:

Kommentare sind geschlossen.